BARMER Gesundheitstag 2019

Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen

Wir alle verbringen einen großen Teil unserer Zeit am Arbeitsplatz. Ziel des 2. Baudisch Gesundheitstages am 25. Juli war es, die Mitarbeiter über gesundheitsfördernde Maßnahmen am Arbeitsplatz zu informieren und unser Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass es förderlich für die körperliche und geistige Gesundheit ist.

Der Gesundheitstag soll Prävention sein, um Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhindern.

Kooperation mit BARMER GEK

In Kooperation mit der Barmer GEK wurde ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammengestellt. Gestartet wurde morgens mit einem gemeinsamen gesunden Frühstück für eine guten Start in den Tag.

Beim Impulsworkshop „Rückengesundheit“ wurden Präventionsmaßnahmen zur Vorbeugung und Linderung von Rückenleiden – speziell abgestimmt auf die unterschiedlichen Anforderungen in Verwaltung und Produktion – vorgestellt. Die simplen Übungen sind einfach am Arbeitsplatz umzusetzen, stabilisieren die Rückenmuskulatur und sollen langfristig helfen, Rückenleiden zu minimieren.

Zusätzlich konnte sich jeder Mitarbeiter für eine elektronische Wirbelsäulenvermessung anmelden. Hier wurde die Beweglichkeit sowie die Haltungskompetenz der Wirbelsäule ermittelt und anschließend in einer individuellen Beratung Handlungsempfehlungen und Übungen bereitgestellt.

Beim Barmer Mini Check hatten unsere Mitarbeiter die Möglichkeit Ihren Blutdruck, Körperfettanteil und die Lungenfunktion messen zu lassen und so zu überprüfen, wie es um den allgemeinen Gesundheitszustand steht.

Wir hoffen, dass jeder Mitarbeiter etwas aus den Workshops und vielen interessanten Informationen mitgenommen hat, denn gesunde Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzung für ein gesundes Unternehmen.